Aktuelle Neuigkeiten

25.06.2019: Ruderfest

Das diesjährige Schulfest am Mainufer unter dem Motte "Frankfurt am Ruder" wurde mit Tontechnik ausgestattet. Außerdem war die Eventdokumentation für Fotos vor Ort.

24.06.2019: Präventionstag

Ein Präventionstag zu den Themen Alkohol, Drogen, Mediensucht und Sexualität wurde in verschiedenen Räumen mit Ton-, Licht- und Präsentationstechnik versorgt. In der Sporthalle wurde zudem eine Bühne aufgebaut.

10.6 bis 19.06.2019: Mamma Mia Musical

Das war das Mamma Mia Musical 2019.

 

Eine langersehnte Produktion, die nun endlich stattgefunden hat. Sowohl Bigband, Chor, Theater-WU als auch die Technik-AG konnten Ihr Können unter Beweis stellen und in einem gelungenen Gesamtwerk die Zuschauer begeistern. Die Leiter der verschiedenen Arbeitsgemeinschaften – Herr Kuhn, Herr Seemann und Herr Hanf – schafften es wieder einmal ein großartiges Musical auf die Beine zu stellen.

 

Gezeigt wurde das bekannte Stück Mamma Mia mit den Hits von Abba, wobei einige Stellen erweitert, verkürzt oder verändert wurden und an einigen Übergängen auch andere Lieder von der Bigband dargeboten wurden.

 

Die Produktion und Technik in Zahlen:

 

Insgesamt trugen ca. 200 Mitwirkende dazu bei, darunter ca. 150 Chorsänger, 20 Theaterdarsteller, 30 Musiker in der Band, 10 Techniker und ein Kunstkurs für die Gestaltung der Kulissen.

 

29 Lieder wurden gespielt und in 26 Szenen konnten die Schauspieler ihr Können zeigen.

 

Insgesamt sorgen ca. 1,5 km Kabel für die notwendige Versorgung und Übertragung. Darunter 800m für Ton, 100m für Licht, 350m für Video und nochmal 300m für Strom und Erdung.

 

24 Mikrofone nahmen alles Wichtige ab und wurden auf PA und insgesamt 7 Monitore gemischt.

 

34 Licht-Fixtures verteilten sich auf knapp 50m Traverse.

 

Mithilfe von 4 Kameras wurde das Geschehen eingefangen und aufgenommen.

 

Ein Kommunikationssystem mit 3 Sprechstellen sorgte für die Kommunikation zwischen FoH, Bühne und Videoregie.

 

Die verwendetet Technik sorgte dabei für eine Leistungsaufnahme von ca. 12.000 Watt.

 

Verwendetes Equipment:

 

TON:

  • 9x ew100 G3 Funkanlage (davon 7x mit Headsets von Beyerdynamic und 2x mit Handkeule)
  • 2x Line6 Funkanlage mit Headsets
  • 13 weitere Mikrofone (Shure, Beyerdynamic, Rode, Behringer)
  • Konsole FoH: Allen&Heath Qu-32
  • Konsole Monitoring: Dynacord PowerMate 1600-3
  • PA: The Box Pro Achat 404 und 112 (je 2x)
  • Monitore: HK-Audio, Electro Voice und Samson

LICHT:

  • 10x JB-Lighting A4 (Wash)
  • 2x JB-Lighting P7 (Spot)
  • 2x JB-Lighting P4 (Spot)
  • 13x Stairville LED-Bar 252
  • 7x Linse 1 kW (ADB)
  • Konsole Main: Zero88 FLX S24
  • Konsole Weißlicht: JB-Lighting Licon CX

VIDEO:

  • 2x Canon XH A1s
  • 1x Sony HDR-CX360
  • 1x GoPro Hero 3+ silver
  • Videoswitcher DataVideo (SE-600 inkl. Interkom)

SONSTIGES:

  • 12 BüPos
  • 38,5m 4-Punkt Traverse, 9m 3-Punkt Traverse

 

Wir danken herzlich allen Unterstützern und Förderern, die dieses Projekt möglich gemacht haben!

 

14.06.2019: Akademische Feier 2019

Die Abschlussveranstaltung und Zeugnisübergabe der Abiturienten konnte mit Ton- und Lichttechnik betreut werden.

06.06 und 07.06.2019: Theater "Wolfgang muss weg"

Die jährliche Aufführung eines Theaterstückes der Theater-AG unter der Leitung von Frau Eid wurde auch dieses Jahr wieder mit Ton-, Licht- und Präsentationstechnik versorgt.

24.05.2019: Grundgesetzübergabe 2019

Die jährlich stattfindende Grundgesetzübergabe an die neunten Klassen wurde anlässlich des Jubiläums der deutschen Verfassung dieses Jahr in der Paulskirche zelebriert. Die Technik-AG dokumentierte das Event mit Foto- und Videokameras.

13.05.2019: Bundesjugenspiele 2019

Die alljährlichen Bundesjugendspiele wurden mit einer Sound-Anlage betreut. Zudem konnten durch die Eventdoku Fotos gemacht werden.

09.05.2019: Sommerkonzerte 2019

Am 7. und 9. Mai standen die Sommerkonzerte an. Hierzu wurde der Chor abgenommen, Mikrofone für die Moderation und Gesang bereitgestellt und alles ins richtige Licht gesetzt. Außerdem war die Eventdokumentation für die Erstellung von Foto- und Videomaterial vor Ort. Insgesamt haben jeweils ca. 5 Helfer mitgearbeitet.

28.03.2019: Unterstufenparty 2019-1

Es wurde eine Unterstufenparty mit Ton und Licht betreut. Dazu kamen mehrere Helfer zum Einsatz. Verwendet wurden mehrere LED-Bars, Lautsprechersysteme und Nebel.

23.02.2019: Tag der offenen Tür 2019

Der jährliche Tag der offenen Tür wurde betreut. Die Technik-AG war erneut mit einem eigenen Stand vertreten und präsentierte dort den interessierten Eltern die Arbeit der AG und die verfügbare Technik in der Schule. Außerdem wurde die Infoveranstaltung in der Aula mit Ton- und Lichttechnik versorgt. Auch die Eventdoku war mit mehreren Fotographen involviert.

14.12.2018: Weihnachtsmarkt 2018

Die Schillerschule veranstaltete einen Weihnachtsmarkt im und vor dem Schulgebäude. Aufgabe der Technik-AG war es die Aula sowie zwei Bühnen auf dem Lehrerparkplatz und im Foyer mit Tontechnik zu versorgen. Zudem mussten mehrere Stände im Außenbereich mit Strom versorgt werden. Dazu kamen Starkstromkabel und -Verteiler zum Einsatz. Außerdem war die Eventdoku vor Ort und machte Fotos und Videos.

13.12.2018: Weihnachtskonzert 2018

Das jährliche Weihnachtskonzert - dieses Mal in der Aula - wurde mit mittlerem Aufwand mit Ton- und Lichttechnik unterstützt.

November 2018: Neues Digitalmischpult mit Zubehör

32 Inputs, 4 Effektmaschinen, Motorfader, Touchscreen - Das ist nur ein Auszug aus der umfangreichen Liste der Features von unserem neuen Digitalmischpult, der Qu-32 von Allen&Heath. Das Pult stellt dabei das erste digitale Pult für den Ton an der Schule dar. Mithilfe der umfangreichen Möglichkeiten ist es möglich in Zukunft noch besser für einen guten Ton zu sorgen und vereinfacht die Arbeit in vielen Gebieten ernorm.

In Verbindung hiermit wurde auch eine digitale Stagebox angeschafft. Diese muss nur noch über ein LAN-Kabel angeschlossen werden und erleichtert damit den Aufbau erheblich.

Um das Equipment adäquat zu schützen wurden zudem passende Cases für das Pult und die Stagebox bestellt. Auch ein einfaches Zubehörcase mit Rollen konnte im Gesamtpaket mitgekauft werden.

Die Kosten wurden freundlicherweise vom Förderverein übernommen. T:*jd F:*fd

Herbstferien 2018: Neue PCs und Notebooks

Alle fünf Jahre werden die PCs, die die Stadt stellt, ausgetauscht. Dies geschah in diesem Jahr während der Herbstferien. Besonderheit war dieses Mal, dass eines der Schulnetzwerke abgeschaltet wurde, welches bisher auch Geräte im Netzwerk zuließ, die nicht die Stadt, sondern die Schule betreibt (z.B. in den Medienwagen). Aufgrunddessen mussten alle Geräte, die weiterhin im Netzwerk bleiben sollen (also einen Internetzugriff benötigen) ebenso ausgetauscht werden. Ein von der Stadt beauftragtes Unternehmen installierte 104 Desktop-PCs (HP Prodesk 600 G3), 44 Notebooks (HP Probook 450 G5) und 20 Convertibles (HP Probook x360 11 G1).

Durch den Umstand, dass die Geräte zukünftig nur noch von der Stadt betrieben und gewartet werden ergibt sich eine deutliche Arbeitsentlastung für die Technik-AG. Zeitgleich verlängern sich Wartungszyklen und die Geräte sind deutlich unflexibler.

Im Zuge dieser Neuerungen baut die Technik-AG in den nächsten Wochen noch VGA-Switche ein, welche den Anschluss von eigenen Geräten erlauben.

Alle genannten Maßnahmen machen die digitale Infrastruktur der Schule insgesamt wieder ein Stück aktueller.

28.08.2018: Besuch des hessischen Kultusministers

Für die Schulsanitäter wurde ein Ausbildungs- und Trainingsset für Gehirnerschütterungen überreicht. Zu diesem Anlass war der hessische Kultusminister anwesend. Die Technik-AG unterstütze mit Präsentations- und Audiotechnik.

05.08.2018: Konzert im Liebieghaus

Es wurde ein Konzert der Schulband im Liebieghaus betreut. Eingesetzt wurden dazu mehrere Mikrofone und eine Beschallungsanlage.

Bilder: Tim Gotta (Dankeschön!)